Naturschutz- und Landschaftspflege

Unser Verein ist als Körperschaft vom Finanzamt als

 

b es o n d e r s    f ö r d e r u n g s w ü r d i g

 

anerkannt für:

 

- Naturschutz und Landschaftspflege -

 

Wenn Sie uns mit finanziellen Mitteln in unserer Arbeit unterstützen möchten,

nehmen wir gerne Spenden auf das Konto Nr. 60320025

bei der Sparkasse Eifel-Mosel-Hunsrück Blz 58751230 an.

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung!

 

Herzlichen Dank hierfür  ! ! !

Eingabe ASV Großlittgen e.V. gegen die Schießplatzerweiterung

 

Hier erfahrt Ihr alles wissenwertes rund um die geplante Erweiterung der Schießanlage Landscheid !!!

 

Online Petition

 Bitte anklicken!

Nachlese zum Umwelttag

Treff am Vereinshaus vor dem ausschwärmen anläßlich des Umweltag

Umweltag

 

15 Mitglieder des ASV nahmen wieder an unserem alljährlichen Umwelttag teil. Ganz besonders toll war, dass unsere Jugendlichen auch den Weg zum Vereinshaus fanden. Leider wurde wieder reichlich Unrat an den Straßenränder, Vereinsgewässern und am Patenschaftsgewässer dem Dörbach gesammelt. Es ist jedoch positiv festzuhalten, dass sich nicht mehr die Menge der letzten Jahre ergab.  Der ASV und die Gemeinde bedankt sich recht herzlich bei den Mitgliedern des ASV für die Bereitschaft zur alljährlichen Mithilfe.

 

Weitere Bilder sind eingestellt in der Bildergalerie unter:

Umwelttag

   (bitte anklicken)

Umwelttag

 

Umwelttag immer am letzten WOCHENENDE

 

Samstags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

im März eines jeden Jahres!

 

Im Jahr 2017:

 

Der Umweltag vom Verein in Zusammenarbeit mit der

Ortsgemeinde Großlittgen findet am 25.03.2017 statt.

 

Wir bitten den Termin zu beachten!

Naturschutz

 

Die Vogelschutzgruppe Burg stellte uns 13 Nistkästen kostenlos zur Verfügung. Diese wurden natürlich umgehend an der Weiheranlage in Burg aufgehangen und werden vom Verein betreut.  Einen ganz besonderen Dank an dieser Stelle an den Vorsitzenden Peter Follmann der Vogelschutzgruppe für die kostenlose Überlassung, sowie die stets gute Zusammenarbeit.

 

Aalschutzprogramm Satzaal-Besatz

2010  ca. 240 Satzaale

2011  ca. 240 Satzaale

2012  ca. 360 Satzaale

2013  ca. 360 Satzaale

2014  ca. 360 Satzaale

2015  ca. 360 Satzaale

2016  ca. 240 Satzaale

 

Die Gewässerabläufe sind extra so umgestaltet worden, dass die  Abwandermöglichkeit des laichreifen Aals gewährleistet ist. Damit leistet auch unserer Verein im Rahmen seiner Möglichkeit seit vielen Jahren einen Beitrag zur Arterhaltung, dem in seinem Bestand stark gefährdeten Aal

(rote Liste).